Was versteht man unter lightscripe Software?

LightScripe ist eine spezielle Technik, mit der CDs oder DVDs beschriftet werden können und zwar mithilfe eines CD- oder DVD-Brenners. Damit wird es überflüssig, Klebeetiketten und Labels für die CDs oder DVDs zu erstellen und mühselig aufzukleben. Die Rohlinge werden auf der Oberseite mit einem speziellen Laserdruck versehen. Allerdings lassen sich die Muster bisher nur in der Farbe des Rohlings aufbringen. Die Unterseite der CD oder der DVD wird dabei ganz normal gebrannt, danach wird der Rohling einfach umgekehrt noch mal ins Laufwerk gelegt, um auch die Beschriftung aufzubringen.

Lightscripe Software braucht man, um diese spezielle Funktion eines Brenners auch zu aktivieren. Diese Software ist meist im Lieferumfang des Brenners enthalten, wenn er über eine solche Funktionalität verfügt. Ohne Software wird die Funktion nicht verfügbar sein. Aber auch wenn die Software nicht im Lieferumfang dabei war, oder wenn sie so stark beschädigt worden ist, dass sie unbrauchbar geworden ist, kann man die Software beim Hersteller immer noch herunterladen. Auf den Herstellerseiten sind immer entsprechende Softwarelisten verfügbar. Mit LightScribe kann man professionelle CD- oder DVD-Labels erstellen, ohne weitere Hilfsmittel einzusetzen. Jetzt braucht man nur noch die entsprechenden Rohlinge, und schon kann es losgehen. Diese Funktion, die Möglichkeit der Nutzung von LightScribe ist unabhängig vom Betriebssystem und kann auch auf eine Mac OS- oder einem Linuxrechner problemlos installiert werden. Hierfür benötigt man nur die Software, die für das entsprechende Betriebssystem vorgesehen ist. Auch in verschiedenen anderen Quellen ist diese Software verfügbar. Es sollte also nicht allzu schwer sein, sich die Software zu beschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.