SAP Harmonisierung: Ordnung muss sein!

code-820275_1280Auf der Agenda zahlreicher Unternehmen stehen heute vielfach Themen wie ERP-Harmonisierung und IT-Transformation. Dazu zählen unter anderem Funktionserweiterungen, das Integrieren neuer Systeme nach Zusammenführungen und Zukäufen, Internationalisierungen sowie Verlagerungen oder Ausgliederungen von Unternehmensteilen. Das stetige Datenwachstum sowie neue Prozesse führen zu einer erhöhten Komplexität der Systeme. Zusätzlich werden die IT-Systeme durch Software-Aktualisierungen auf technischer Ebene immer umfangreicher und ausgereifter.

Das aber bedeutet, dass Organisationsstrukturen und Stammdaten im SAP-System stetigen Änderungen unterliegen. Kostenrechnungskreise und Buchungskreise werden ebenfalls ständig reorganisiert, Zahlungsbedingungen standardisiert und Kontenpläne harmonisiert.

Software „SNP Transformation Backbone“

Die Software „SNP Transformation Backbone“ analysiert als weltweit erste Standard-Software Stammdaten, Nummernkreise, Customizing oder die Unterschiede im Repository. Sie analysiert also die Änderungen in den Systemen automatisch und setzt diese standardisiert um. Auf diese Weise werden von Anfang an Konflikte zwischen den einzelnen Systemen aufgedeckt. Vorkonfigurierte Ablaufpläne unterstützen eine einfache und schnelle SAP Harmonisierung.

SAP Kontenplan-Harmonisierung

Kontenpläne, die historisch gewachsen sind, erhöhen häufig die Prozesskosten und verringern die Transparenz. Da die Kontenpläne verschieden sind, muss das Controlling die Zahlen manuell vergleichbar machen. Der „Transformation Backbone“ automatisiert den Prozess bei Vereinfachung und Vereinheitlichung der Kontenpläne. Auf diese Weise ist es möglich, eine sichere Umstellung auf einen Ziel-Kontenplan unter geringem Aufwand softwarebasiert vorzunehmen. Langfristig trägt das Programm also wesentlich dazu bei, dass der Kosten- und Zeitaufwand von Projekten nachhaltig verringert wird.

Bitcoin.de-Preis

Softwarebasierte SAP Beratung

Themen wie SAP Harmonisierung und Business Transformation werden in Zukunft immer mehr Unternehmen beschäftigen. Transformationsprojekte werden von Technologien wie Cloud oder SAP HANA, der Reorganisation von geschäftlichen Prozessen, der Verlagerung von Firmenteilen und weiteren ausgelöst.

Der ganzheitliche Beratungsansatz und die Softwarelösungen der Firma SNP Schneider-Neureither & Partner AG decken die Schritte eines Transformationsprozesses ab und unterstützen mit Hilfe des SAP Solution Managers die Bildung eines „Application Lifecycle Managements“. Mit der Softwarelösung Transformation Backbone hilft SNP heutigen Unternehmen dabei, schnell und wirtschaftlich auf Veränderungen in ihrem Geschäftsumfeld zu reagieren und die Rahmenbedingungen anzupassen.