Ist Backup Software als freeware erhältlich?

Ist Backup Software als freeware erhältlich?Um seine Daten zu sichern, ist es notwendig, dass man regelmäßig Datensicherungen erstellt. Tut man dies nicht, kann es manchmal ein böses Erwachen geben. Ein Virus kann den Computer infizieren, ein Softwareproblem kann es notwendig machen, auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurückzusetzen. Hat man keine Datensicherung angefertigt, ist es oft schwierig, alles nachzuvollziehen. Je nachdem, wie viel man mit seinem Computer arbeitet, muss man mit erheblichen Datenverlusten rechnen, wenn man keine Datensicherung macht.

Viel einfacher geht das allerdings vollautomatisch. Mit spezieller Backup Software kann eine Datensicherung bequem erstellt werden. Dies kann manuell erfolgen, sodass man in verschiedenen Zeitabständen immer mal wieder ein Backup auslöst. Oder aber, man automatisiert das Ganze, dafür ist die Backup Software auch gedacht. Zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellt der Rechner ganz automatisch eine Datensicherung der vorher eingestellten Dateien. So hat man sicheren Schutz vor Datenverlust. Mit verschiedenen Angeboten aus dem Internet kann man mit freeware hier gute Unterstützung erfahren. Freeware Downloads von verschiedenen Programmen sind im Internet verfügbar. Beispielsweise mit Ocster Backup werden Sicherungskopien auf eine Festplatte gespeichert. Hierbei werden komprimierte Archive erstellt, die mit Passwortschutz versehen werden können. Mit wenigen Mausklicks können damit die Daten vor Verlust geschützt werden.

Bitcoin.de-Preis

Eine weitere Freeware zum Download ist TrayBackup. Dieses kleine Programm wird besonders für den Heimgebrauch empfohlen. Es ist optisch nicht mehr auf dem neuesten Stand, technisch aber noch immer voll funktionsfähig. Hier werden ohne viel Schnickschnack Back-up-Dateien erstellt. Mit DirSync, eine ebenfalls frei verfügbare Freeware, können wichtige Ordner mit einem bestimmten Laufwerk immer wieder synchronisiert werden. So wird das, was wichtig ist, synchronisiert und gespeichert und ist immer vor Datenverlusten gesichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.